Das Team

Christiane Ahlhelm

geboren 1971 in Schleswig-Holstein, besuchte 1990–93 die Schauspielschule Dimitri im Tessin (CH). Sie lebt und arbeitet mit Bildhauer Tobel und ihren Kindern in Valley bei München.

Seit 1994 entstehen Regiearbeiten bei freien Theatergruppen sowie Eigenproduktionen. 1997 gründete sie mit anderen Künstlerinnen und Künstlern die Gruppe Kunstdünger www.kunstduenger.info.

2000 entstand Theater KUNSTDÜNGER für ein junges Publikum.


Lydia Starkulla

1978 in Bayern geboren, studierte Schauspiel an der „Theaterwerkstatt“ in Berlin.

Sie arbeitet freiberuflich als Schauspielerin, Sprecherin und Regisseurin. Im Moment pendelt sie zwischen Berlin und Bayern für verschiedene Projekte auf und hinter der Bühne.

2014 hat sie das "ensemble peripher" mitgegründet. Unter der Regie von Christiane Ahlhelm entstand "Honigmond". www.lydiastarkulla.de


Sibylle Kobus

geboren 1967.

HolzBildhauerin sowie Rauminstallationen aus verschiedensten Materialien.

Gründungsmitglied vom KUNSTDÜNGER e.V. lebt und arbeitet mit ihrer Familie in München.


Michl Thorbecke

(Regie: verknotete Prinzessin + Feuerrot + Rumpelstilzchen)

geboren 1968, besuchte 1990 – 93 die Schauspielschule Dimitri im Tessin (CH) und arbeitet seit 1994 als freischaffender Schauspieler und Regisseur für Bühne, Radio und Film.

Zusammenarbeit mit Christiane Ahlhelm bei "Rohrhorcher" und "Moskau-Petuschki". Neben langjähriger Tätigkeit beim N.N. Theater Köln, entstanden Eigenproduktionen wie "Herz aus Staub", die beim Kunstdünger e.V. schon zu sehen waren.


Barbara Büntig

1966 geboren in Donauwörth. Lehre als Damenschneiderin, Meisterschule für Mode in München, Abschluss als Gewand- und Schneidermeisterin.1990-1992 Kostümassistenz bei Alexander Lintl für Opernproduktionen von Claus Guth.

1991-1993 Arbeit als freie Kostümbildnerin und Stylistin für Fernsehen, Film für Wissenschaft und Unterricht Bauerverlag. Kostümbilder für das Tanztheater von Eva Forler und Theater KUNSTDÜNGER. Lebt in Königsdorf bei Wolfratshausen.


Hannah Schröder (Zeichnungen)

wurde 1970 in Tübingen geboren. Sie wurde Schauspielerin, ausgebildet an der staatlichen Schauspielschule des Saarlandes. Von 1995 -2001 Ensemblemitglied am Staatstheater Kassel und am Schauspiel Essen. Parallel entstanden für verschiedene Theater Plakatillustrationen. Sie lebt als freie Schauspielerin und Illustratorin mit ihrer Familie in Berlin. Gemeinsam mit ihrem Mann Raymond Ley entwickelt sie Drehbücher für Dokudramen.


Annette Geller

studierte Theater- und Musikwissenschaft sowie Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie arbeitete im Anschluss u.a. als Assistentin bei den Salzburger Festspielen und als Regieassistentin und Regisseurin am Thalia Theater Halle. Sie inszenierte für die Kinder- und Jugendsparte auch am Opernhaus Halle, in Stuttgart, am Staatstheater Kassel und in München.

2003 gründete sie MOM-MenschObjektMusik (www.mom-theater.de).


Annegret Enderle

wurde 1984 am Bodensee geboren, studierte zunächst Musikpädagogik am Leopold-Mozart-Zentrum in Augsburg, später Violine an der Musikhochschule in Trossingen. Sie arbeitet als freie Theatermusikerin.

Komponierte / produziert Musiken u.a. für die Theater Rostock, Ingolstadt und Konstanz und für freie Projekte, z.B. auf dem Figurentheaterfestival Erlangen, Theater Mensch Puppe und Theater KUNSTDÜNGER. Lebt in Leipzig. www.annegret-enderle.de


Stefan Drücke

1988-1991 Schule für Schauspiel Hamburg, Engagements in Salzburg, Augsburg, Hamburg und Erlangen, Nürnberg und diversen Filmproduktionen. Seit 2009 auch Klinik Clown.

Gastschauspieler bei Mumpitz in Nürnberg derzeit „Tischleindeck dich“.

Freie Projekte u.a. für das Figurentheater Festival Erlangen. Er lebt in Erlangen.


Günther Baldauf

(Co-Produktion: Tohuwabohu + verknotete Prinzessin)

geboren 1968, besuchte 1990 – 93 die Schauspielschule Dimitri im Tessin (CH) und arbeitet seit 1994 als freischaffender Schauspieler und Theatermacher. Neben der Zusammenarbeit mit verschiedenen Theatern, Engagements als Gastschauspieler, Regisseur und theaterpädagogischer Tätigkeit leitet er seit 1997 die Theater Companie Voland. Seit 2000 entstanden erste Kindertheaterproduktionen. 

www.companievoland.de


Gerit Hirsch (Kostüme)

Gerit Hirsch geboren 1972, studierte Modedesign und entwirft seit 2000 die Kostüme für Theater KUNSTDÜNGER und berät auch bei den Bühnenbilder.

Sie lebt und arbeitet mit ihrer Familie in Köln.


Besonders hilfreich sind und waren:

Andi Simon, Christiane Stemmer, Emil und Flora Ahlhelm, Elfi Weidl, Emmeran Heringer,  Gabi Aigmann, Gemeinde Valley, Matthias Grübl, Rüdiger Nägel, Ruth Bahmann, Stefanie Hahnzog,

Steffan Pillokat, Thomas Blennemann, Thomas Furtner, Thomas Huber, Andreas Schantz, TOBEL